Suche
  • ninagerlsbeck

Peter Frisch GmbH verlängert die erfolgreiche Partnerschaft mit Boris Herrmann Racing

...um weitere fünf Jahre und begleitet Boris Herrmann und sein Team Malizia bei

The Ocean Race 2022 und der nächsten Vendée Globe 2024


Die Partnerschaft zwischen der Peter Frisch GmbH und Boris Herrmann/ Team Malizia ist seit Jahrzehnten geprägt von einer vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit. Daher freuen wir uns umso mehr, den vor 20 Jahren eingeschlagenen erfolgreichen Weg der Partnerschaft zu verlängern und auszubauen. Die nächsten Jahre markieren dabei in dreierlei Hinsicht einen besonderen Meilenstein und wichtige Bausteine unseres Handelns bei der Peter Frisch GmbH.

Die Partnerschaft umfasst weit mehr als die Ausstattung des Teams mit funktionaler Segel-/ Lifestyle-Bekleidung und technischer Ausrüstung für das Boot. Die gesammelten Erfahrungen und das Know-How der verwendeten Ausrüstung fließen stetig in die Produktentwicklung ein. Dabei teilen wir mit Team Malizia die Leidenschaft der Liebe zum Detail, die Grenzen von Produkten zu testen, um daraus Lösungen für zukünftige Kundenanforderungen zu finden. Wir profitieren gemeinsam mit unseren Premium Partnern wie Musto, Harken, Spinlock und vielen weiteren von der praxisnahen Weiterentwicklung und daraus resultierenden zukünftigen Innovationen.

Hubertus Jürgens: „Außerdem verknüpfen wir mit Team Malizia unsere wachsenden Aktivitäten in der Entwicklung innovativer Lösungen im Bereich des Offshore Wind. Die Anforderungen und Leistungen für die Sicherheit in Offshore-Windparks überschneiden sich stark mit denen von Seglern auf dem offenen Meer. Aus den jahrzehntelangen Erfahrungen im Segelsport können wir optimale Synergien bilden. Einige der Produkte werden adaptiert mit unserem vorhandenen Know-how aus der Bergrettung, um zukünftig für innovative Lösungen und Konzepte im Offshore Wind Rettungsmarkt Anwendung zu finden.“

Zusätzlich wollen wir als Firma vom Team Malizia und den gesammelten Lösungsansätzen im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz lernen, um unser unternehmerisches Handeln den bevorstehenden Herausforderungen anzupassen und mit gutem Beispiel in der Branche voranzugehen.

Hubertus Jürgens:Wir sind stolz darauf, Boris und sein Team bei Ihren nächsten sportlichen Zielen, dem The Ocean Race 2022 und der Vendée Globe 2024 zu unterstützen. Wir teilen in vieler Hinsicht die Werte und Leidenschaft für den Segelsport und freuen uns, Boris mit all unseren Möglichkeiten zu unterstützen. Er hat ein junges und dynamisches Team hinter sich vereint. Es wird spannend und viel Spaß bereiten, die vielfältigen Ziele unserer Partnerschaft gemeinsam umzusetzen. Deswegen freuen wir uns umso mehr über den Ausbau dieser erfolgreichen Partnerschaft.“

Boris Herrmann: „Seit vielen Jahren bin ich ein Teil der Familie-Frisch und freue mich sehr darüber und fühle mich gleichzeitig geehrt diese langjährige Partnerschaft fortzuführen. Auf das Team der Firma Frisch ist immer Verlass, denn Sie haben uns immer bestmöglich ausgerüstet und unterstützt. Mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, um Ihre nachhaltigen Lösungen zu präsentieren und gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden, ist eine Aufgabe, die mir sehr am Herzen liegt, daher freue ich mich umso mehr diesen Kurs weiter zu verfolgen."

Team Malizia: „In den letzten Jahren hat die Firma Frisch eine tragende Rolle bei der Versorgung mit Ausrüstung und Teambekleidung gespielt. Als Team Malizia können wir uns voll und ganz auf das Team der Firma Frisch und deren Produkte verlassen. Vor allem bei einem so großen Unterfangen wie dem The Ocean Race oder der Vendée Globe - bei einer Weltumsegelung ist dies eine Schlüsselkomponenten für eine erfolgreiche Durchführung. Wir arbeiten sehr gerne mit dem Team zusammen und freuen uns darauf, auch in Zukunft nachhaltige Lösungen mit der Firma Frisch zu erarbeiten.“


Foto: Boris Herrmann Racing/ Team Malizia/ Peter Frisch GmbH


Peter Frisch GmbH and Boris Herrmann Racing look forward to continuing their successful partnership for the next five years for The Ocean Race and another Vendée Globe Campaign.


The partnership with Boris Herrmann and Team Malizia has been characterised by a trusting and friendly relationship. Boris Herrmann has counted on the support of Peter Frisch GmbH since he was a young sailor, hence why we are delighted and proud to announce that we are continuing this 20 year partnership. Therefore, the next few years will mark an important milestone in three aspects.


This collaboration includes more than a clothing partnership, we are also a key technical supporter offering our expertise due to Frisch’s long-standing role as a distributer in the area of maritime brands. With Team Malizia we share a passion for details and testing the limits of products to create solutions for future customer needs. Premium brands such as Musto, Spinlock and Harken have developed innovative sustainable products in their respective fields which the team will be showcasing in their upcoming projects.


Hubertus Jürgens: "Team Malizia complements our growing activities in the development of innovative solutions in the offshore wind rescue market. There is a strong link between the work done on safety at offshore wind farms and that of a sailor in the remote ocean. With our long history in sailing, we are ideally placed with this expansion because a lot of the products and learnings across these areas are clearly transferable. Optimal synergies are created from decades of experience. Some of the products will be adapted with our existing know-how from mountain rescue systems to be applied for innovative solutions and concepts in the future offshore wind rescue market." As a company, we want to work together with Team Malizia to pursue further solutions around sustainability and environmental protection, to adapt our thinking and actions to future challenges and to set a good example in the industry.


Hubertus Jürgens: "We are proud to support Boris on his journey for the next 5 years, The Ocean Race 2022 and another Vendée Globe 2024. It is great to share Boris’ passion for the sport and to be part of his racing, moreover we fully support his actions to fight for climate action by educating the next generation, collecting CO2 ocean data and campaigning to plant Mangroves. The cooperation with the quite young dynamic Team Malizia is a great project to be part of and offers enormous potential for growth. That's why we are very proud to realise our goals together and to expand this successful partnership." Boris Herrmann: „I have been a part of the Frisch family for many years now and I am incredibly happy and honoured to extend this longstanding partnership. The whole team at Frisch have always provided us with the greatest support and equipment and we are really looking forward to showcasing this over the next years. Working together with our partners to showcase their sustainable solutions and to find solutions together is a mission close to my heart and one I look forward to pursuing with the team here.”

Team Malizia: “Frisch have played a major role in supplying us with team gear and equipment in the years running up to the last Vendée Globe. As Team Malizia we are always able to fully rely on the Frisch team and their products, this is a key component in preparing for such a big endeavor as The Ocean Race or Vendée Globe. We enjoy working with the team and we are excited to explore sustainable solutions with them in the future.”


Picture: Boris Herrmann Racing/ Team Malizia/ Peter Frisch GmbH

129 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen